Was wir für Sie tun können

Alles für gesunde, schöne und neue Zähne. Lernen Sie hier das zahnmedizinische Leistungsangebot und die moderne Ausstattung unserer Praxis kennen!

Unser zahnmedizinisches Leistungsangebot

Moderne Praxisausstattung

Höchste Hygiene-Standards

Alle unsere Behandlungsinstrumente werden nach strengen gesetzlichen Hygiene-Richtlinien gereinigt, sterilisiert und gelagert. Die Sterilisation erfolgt computergesteuert und wird lückenlos dokumentiert.


Das gibt Ihnen ein Höchstmaß an Sicherheit und garantiert eine hygienisch einwandfreie Behandlung.
Computergesteuerte Instrumenten-Sterilisation

Für Ihre Sicherheit

Computergesteuerte Instrumenten-Sterilisation

Digitales Röntgen

Ganz ohne Röntgen geht es nicht: Viele Diagnosen und Behandlungs-Planungen sind nur mit Hilfe von Röntgenaufnahmen möglich. Wir röntgen aber nur dann, wenn es erforderlich ist und achten dabei auf eine möglichst geringe Strahlenbelastung durch den Einsatz von Digitalen Röntgengeräten.

Das hat weitere Vorteile: Die Aufnahmen sind sofort verfügbar und müssen nicht erst entwickelt werden wie bei herkömmlichen Geräten. Außerdem können die Bilder vergrößert und die Sicht auf Details durch entsprechende Bildbearbeitung verbessert werden.
Digitales Röntgen: Weniger Strahlenbelastung und bessere Diagnose

Digitales Röntgen

Weniger Strahlenbelastung

Lupenbrille

Zahnmedizin ist Präzisionsarbeit, bei der es oft um Hundertstel Millimeter geht, z.B. bei der Gestaltung von Füllungs- und Kronenrändern, aber auch bei der Entfernung von Karies.

Um exakt arbeiten zu können, brauchen wir eine gute Sicht. Deshalb arbeiten wir vorwiegend mit einer Lupen-Brille. Damit können wir Details erkennen, die mit bloßem Auge kaum sichtbar sind. Je präziser die Arbeit, desto langfristiger der Behandlungserfolg.
Lupenbrille für vergrößerte Sicht

Lupenbrille

Vergrößerte Sicht in den Mund

Moderne Wurzelbehandlung

Eine Wurzelbehandlung gehört zu den schwierigsten Disziplinen der Zahnmedizin, weil die Wurzelkanäle im Inneren der Zähne sehr fein und oft gekrümmt und verzweigt sind. Wir arbeiten deshalb mit einer Lupenbrille, um die Wurzelkanäle besser auffinden zu können.

Für den langfristigen Erfolg der Wurzelbehandlung ist es wichtig, dass die Kanäle in ganzer Länge bakteriendicht gefüllt werden. Wir verwenden ein elektronisches Gerät zur Messung der Wurzelkanallängen und erweitern die Wurzelkanäle maschinell, um sie gut desinfizieren und dicht füllen zu können.
Wurzelbehandlung: Elektronische Längenmessung und maschinelle Wurzelkanalaufbereitung

Elektronische Längenmessung

und maschinelle Aufbereitung der Wurzelkanäle

Dental-Laser

Laser ist gebündeltes Licht, das in der Zahnmedizin auf vielfältige Weise eingesetzt werden kann. Die Behandlung mit einem Laser verläuft nahezu schmerzfrei; bei der operativen Anwendung blutet es kaum und Wunden verheilen schneller.

Schnelle Linderung bei Lippen-Herpes und Aphthen

Wer an Lippen-Herpes und sog. Aphthen (schmerzhaften kleinen Geschwüren im Mund, die immer wieder an verschiedenen Stellen auftreten) leidet, hat meist schon alles Mögliche dagegen versucht - meist ohne durchschlagenden Erfolg. Mit dem Laser können Herpes-Bläschen und Aphthen schnell und ohne Nebenwirkungen zum Abklingen gebracht werden.
Dental-Laser für schmerzarme und blutungsfreie Behandlung

Dental-Laser

Schmerzarme und blutungsfreie Behandlung

Laser in der Chirurgie

In der Chirurgie kann der Laser an Stelle eines Skalpells für die Schnittführung eingesetzt werden. Das ist nahezu schmerzfrei und die Wunden bluten kaum. Der Laser tötet nebenbei auch Bakterien im Operationsgebiet ab, so dass es kaum zu Wundinfektionen kommt und Wunden schneller verheilen. Bei kleinen Eingriffen ist oft nicht einmal eine Betäubung notwendig und auch auf das Vernähen der Wunden kann teilweise verzichtet werden.

Laser in der Parodontologie

Bei einer Parodontitis ist das Zahnbett durch Bakterien entzündet. Das Zahnfleisch löst sich vom Zahn und es entstehen sog. Zahnfleischtaschen. Schließlich wird auch der Kieferknochen abgebaut und die Zähne werden locker. Mit dem Laser können die Zahnfleischtaschen desinfiziert und schädliche Bakterien abgetötet werden. Er stimuliert außerdem die Selbstheilungskräfte des Körpers. Auch operative Zahnfleischkorrekturen können mit dem Laser schmerzfrei und blutungsarm durchgeführt werden.

Laser bei Wurzelbehandlungen

Nachdem ein Zahn abgestorben ist, wird das Zahninnere von Bakterien besiedelt und zersetzt. Das führt zu Entzündungen im Kiefer und in anderen Köperregionen. Bei einer Wurzelbehandlung muss das abgestorbene Gewebe aus dem Zahn entfernt und die Wurzelkanäle müssen dicht gefüllt werden. Zusätzlich müssen die Bakterien im Zahn abgetötet werden, damit die Entzündung nicht fortbesteht. Auch dafür verwenden wir den Laser, der schädliche Bakterien zuverlässig und ohne Nebenwirkungen abtötet.

Laser bei der Herstellung von Zahnersatz

Für die Herstellung von Kronen und Brücken müssen die Zähne abgeformt werden. Da das Zahnfleisch nach dem Beschleifen der Zähne oft blutet, kann die Präzision der Abformung beeinträchtigt sein, was nachteilige Folgen für die Passung des Zahnersatzes hätte.

Mit dem Laser können wir diese Blutungen stoppen und die Zähne optimal für die Abformung vorbereiten.

antimikrobielle Photodynamische Therapie

Mit der sog. antimikrobiellen PhotoDynamischen Therapie (aPDT) können Bakterien, die Parodontitis und andere Entzündungen im Mund verursachen, ohne Antibiotika behandelt werden.
 Damit entfallen die bei Antibiotika häufigen Nebenwirkungen.

Bei dieser Methode wird eine desinfizierende Lösung auf das Entzündungsgebiet aufgebracht, das anschließend durch Laserlicht aktiviert wird. Dadurch werden gezielt jene Bakterien abgetötet, die Entzündungen verursachen.
antimikrobielle Photodynamische Therapie: Bakterienbekämpfung ohne Antibiotika

antimikrobielle Photodynamische Therapie (aPDT)

Bakterienbekämpfung ohne Antibiotika

Airflow (Pulverstrahlgerät)

Hartnäckige Zahnbeläge von Tee, Kaffee oder vom Rauchen lassen sich oft schwer entfernen. Vor allem in schlecht zugänglichen Nischen und Zahn-Zwischenräumen.

Mit dem Pulverstrahlgerät können auch solche fest sitzenden Beläge zuverlässig und schonend entfernt werden. Dazu wird ein Pulver-Wassergemisch auf die Zähne gesprüht und sofort wieder abgesaugt.
Sanfte Zahnreinigung mit Airflow

Schonende Zahnreinigung

mit Pulver-Wasserstrahlgemisch