wurzelbehandlung, wurzelkanalbehandlung, toter zahn, zahnarzt, koblenz, metternich, lay

Warum eine Wurzelbehandlung Geld sparen kann

Zahnnerven können aus verschiedenen Gründen absterben - wegen einer tiefen Karies, einer Zahnverletzung oder durch Fehlbelastungen eines Zahnes beim Zusammenbiss. Bei toten Zähnen bilden sich im Laufe der Zeit Entzündungen im Kiefer. Die darin enthaltenen Bakterien können über die Blutbahn im gesamten Körper verteilt werden und zu Entzündungen von Organen und Gelenken führen.
Um das zu vermeiden, gibt es nur zwei Möglichkeiten: Einen toten Zahn zu ziehen oder ihn durch eine Wurzelbehandlung zu erhalten.
Wenn die Wurzelbehandlung sorgfältig durchgeführt wird, bleibt nicht nur der Zahn langfristig erhalten. Man erspart sich als Patient auch z.T. hohe Kosten für Zahnersatz oder ein Implantat.
Wir führen in unserer Praxis Wurzelbehandlungen mit modernen Methoden durch und beraten Sie gerne, wenn Ihnen ein toter Zahn Sorgen macht.

Moderne Wurzelbehandlung in Koblenz

<< ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT


Drucken